Theorie und Praxis Graffiti-Entfernung

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit der Fa. Guard KG



Inhalte Theorie

  • Spezifikation von Untergründen, sowie deren Besonderheiten
  • Gefahrenanalyse
  • Arten der Graffiti-Entfernung und des Graffiti-Schutzes, Vor- und Nachteile, sowie Kosten und Folgekosten
  • Typische Probleme und Schadensbilder bei der Graffiti-Entfernung und beim Graffiti-Schutz
  • Auswahl des Graffiti-Schutzes aufgrund verschiedener Untergründe, bauphysikalischer Anforderungen, optischer Vorgaben und Organisation der Graffiti-Entfernung
  • Vorstellung von umweltschutzmaßnahmen bei der Graffiti-Entfernung

Inhalte Praxis

  • Graffiti-Entfernung von ungeschützten Untergründen – Möglichkeiten und Grenzen
  • Graffiti-Entfernung von geschützten Untergründen Vorführung an verschiedenen Graffiti-Schutz-Systemen
  • Graffiti-Schatten-Entfernung
  • Problem-Untergründe
  • Arbeitsgeräte und Arbeitsabläufe

Bild: fotolia.com - Mirko

Veranstalter

Maler- und Lackiererinnung des Saarlandes

Konrad-Zuse Str. 4
66115 Saarbrücken

Telefon: +49(681)7760801
Telefax: +49(681)7760 802
E-Mail: info@malerinnung-saar.de


Seminar



Datum
29.01.2019
09:30–16:30 Uhr


Ort

Maler- und Lackiererinnung des Saarlandes
Konrad-Zuse-Straße 4, 66115 Saarbrücken, Deutschland


Standardpreis
€ 210,08


Alle Preise inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung zzgl. MwSt.

Eine Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Eine kostenlose Stornierung ist nur bis zwei Wochen vor dem Seminartermin möglich. Bei später eingehenden Absagen müssen wir leider den vollen Betrag in Rechnung stellen.

Freie Plätze
genug

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zur Übersicht
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK